Ein Wochenende für die Schönheit

Hast Du keine Zeit oder kein Geld für ein paar Tage in einem Wellnesshotel? Dann hol Dir doch das Spa nach Hause!

Freitagabend … Zur Ruhe kommen

Ein Wellness-Wochenende für die Schönheit Ein Wellness-Wochenende für die Schönheit Ein Wellness-Wochenende für die Schönheit

Endlich! Die Arbeitswoche ist geschafft, das Wochenende beginnt. Wer jetzt in ein Wellnesshotel fährt, lässt den Alltag allein durch den Ortswechsel hinter sich. Zu Hause braucht es bewusste Rituale, um die Auszeit einzuläuten. Darum geht es am ersten Abend.

Entspannung hat viele Formen

Wie wir am besten abschalten, hängt von der Alltagsbelastung ab. Nicht alle Arten von Entspannung helfen gegen alle Formen von Belastung. Arbeitet man viel am Computer, wirkt Bewegung entspannend. Nach einem Tag voller Gespräche ist dagegen eher eine reizarme Umgebung gut. In jedem Fall solltest Du Dich bewusst auf ein Wohlfühlwochenende einstellen. Denkt man an eine Aufgabe oder Unterbrechung, bleibt der Körper in physiologischer Reaktionsbereitschaft. Das verhindert tiefe Entspannung.

Abschalten

fällt vielen Menschen schwer. Eine Stunde Gehen, Joggen oder Radfahren im Grünen tut gut, weil dabei der Stresshaushalt zusätzlich durch das Naturerlebnis ausgeglichen wird. Wer es ruhiger liebt: Allein der Anblick von Bäumen beruhigt, sagen Psychologen.

Schwimmen

ist ein idealer Ausdauersport und gut für das Lymphsystem. Die Bewegung im Wasser hilft, Lymphflüssigkeit aus dem Gewebe zu transportieren.

Essen

sollte man am ersten Abend ein leichtes, warmes Gemüsegericht, um den Körper nicht zu belasten. Besonders eignen sich Gemüsesorten mit Bitterstoffen, etwa Radicchio, Artischocke oder Löwenzahn. Sie regen die Gallensaftproduktion an, was wiederum den Stoffwechsel und den Darm auf Touren bringt.

Raumdüfte

helfen, zur Ruhe zu kommen. Neben Duftkerzen gibt es auch Duftlampen. Bei diesen lässt sich die Menge des Öls und damit die Intensität dosieren. Aromatherapeuten empfehlen Naturöle aus echtem Lavendel oder Zedernholz. Sie wirken besonders beruhigend.

Baden

tut nach Hektik, Lärm und Stress gut. Bereits das warme Wasser besitzt eine entspannende Wirkung. Duftzusätze und gedämpftes Licht steigern das Wohlbefinden messbar.

Samstag … Aktiv werden

Ein Wellness-Wochenende für die Schönheit Ein Wellness-Wochenende für die Schönheit Ein Wellness-Wochenende für die Schönheit

Heute steht alles im Zeichen der Bewegung. Dabei tut Abwechslung Körper und Seele gut: Wer zum Beispiel häufig Rad fährt, könnte am Vormittag wandern. Die Belastung sollte so gewählt werden, dass zwei Stunden Bewegung gut zu schaffen sind. Die sanfte Muskelarbeit verbrennt Kalorien, regt den Kreislauf und den Stoffwechsel an und wirkt gegen den Alltagsstress. All das dient auch der Schönheit.

Obst-Porridge

zum Frühstück liegt im Trend. Der im warmem Wasser angerührte Getreidebrei ist reich an Ballaststoffen, gut verträglich und sättigt lange. Mit frischem Obst der perfekte Start in den Aktivtag.

Dampfbäder für rosigen Teint

Nach einem leichten Mittagsessen sollten Sie etwa eine Stunde ruhen. So kann der Körper die beim Sport entstandenen Stoffwechselprodukte wie das Milchsäure-Derivat Laktat abbauen. Danach ist ein Besuch in einem Schwimm- und Dampfbad ideal. Dampfbäder entspannen die Muskeln, reinigen die Haut, beleben im Wechsel mit kalten Güssen die Durchblutung und sorgen so für einen rosigen Teint.

Trinken

Ein paar Scheiben Ingwer oder Ingwerwurzel-Extrakt (in Apotheken erhältlich) mit kochendem Wasser übergießen, ziehen lassen. Der Tee schmeckt heiß und kalt, wirkt harmonisierend, regt den Stoffwechsel an und stärkt das Verdauungssystem. Der ideale Durstlöscher für das Wellness-Wochenende.

Sonnstag … Richtig verwöhnen

Ein Wellness-Wochenende für die Schönheit Ein Wellness-Wochenende für die Schönheit Ein Wellness-Wochenende für die Schönheit

Diesen Tag verbringen wir im Bademantel! Für die Anwendung daheim gibt es eine Fülle wirksamer Präparate. Am entspannendsten wirken duftende, reichhaltige Körperöle und Cremes. Wer sonst nur eine kleine Auswahl an Kosmetika verwendet, kann die entsprechenden Pflegeprodukte in Portionspackungen besorgen. Reinigen, peelen, Haut und Haar mit intensiver Pflege verwöhnen – all das ist so kein Problem.

Peelings

für Gesicht und Körper bilden den Auftakt der Pflege. Sie reinigen die Haut tief und machen sie aufnahmebereiter für alles Folgende. Meiden Sie den Augenbereich und Hautstellen mit erweiterten Äderchen. Auch entzündete Pickel sollten ausgespart werden. Es könnte eine Schmierinfektion entstehen.

Gesichtsmasken

eignen sich als Höhepunkt der Schönheitsbehandlung. Man sollte sich überlegen, was man erreichen möchte: Belebung, Entspannung, Feuchtigkeit? Mehrere Masken nacheinander aufzutragen kann die Haut überfordern.

Haarmasken

dürfen 15 Minuten oder länger einziehen. Sie pflegen das Haar intensiver, als es im Alltag möglich ist. Für sichtbare Effekte gibt es farbauffrischende Masken für verschiedene Töne. Sie intensivieren die Farbe mit pflanzlichen Pigmenten und erzeugen einen schönen Glanz.

Ein Salzbad

nach dem Peeling entspannt, spendet Feuchtigkeit und macht die Haut durch Zusätze wie Milch und Honig, Lavendel oder Seide geschmeidig.

Hautpflege

ist nach dem Bad Programm. Duftende Cremes oder Körperöle eignen sich besonders gut. Die Öle spenden Feuchtigkeit, wenn man sie auf die feuchte Haut aufträgt und mit dem Wasser vermischt (emulgiert).

Fußpflege

und Maniküre bilden den Abschluss. Zehennägel kürzen, Füße peelen, danach reichlich Pflegecreme auftragen. Baumwollsocken verhindern, dass die Creme das Sofa oder die Bettwäsche verschmutzt. Dann sind die Hände an der Reihe. Nach Maniküre und Peeling verwöhnen Sie Finger und Handrücken mit einer Pflegemaske. Ziehe dünne Baumwollhandschuhe darüber, und stecke die Hände unter ein warmes Kirschkernkissen. Durch die Wärme dringen Pflegestoffe besser ein.

Hast Du noch Anregungen und Tipps für ein schönes Wellness-Wochenende zu Hause?

(Visited 58 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.