3 Mindset Hacks, die Dir helfen, Deine Ziele 10x schneller zu erreichen

Von MoniqueManger

Du hast Dich sicher schon einmal gefragt, wie man Ziele schneller erreichen kann? Es liegt alles an Deiner Denkweise. Wenn Du Deine Denkweise änderst, wirst Du Deine Ziele zehnmal schneller erreichen, als Du dachtest. Wenn Du die Denkweise eines Machers hast, ist alles möglich, und Du wirst Dich nie davon abbringen lassen, Deine Ziele zu verfolgen.

WARTE NIE AUF SPÄTER, SONDERN TUE ES JETZT

Wenn Du etwas tun willst, tue es. Beginne jetzt und rede Dir nicht ein, dass Du später daran arbeiten kannst, oder wenn Du Zeit dazu hast, oder wenn Du an einen bestimmten Punkt im Leben stehst. Die Zeit ist jetzt und wenn Du das erkennst und das tust, was Du willst, wirst Du nicht mehr aufzuhalten sein. Wenn Du die Denkweise von jemanden hast, der sich darauf einlässt, wirst Du Deine Ziele schnell erreichen und mit Deiner To-Do-Liste große Fortschritte machen.

ES GIBT IMMER RAUM FÜR VERBESSERUNGEN

Die Wahrheit ist, Arbeitgeber sehen es gerne, wenn Du studiert hast, aber ohne praktische Erfahrung in Deinen Bereich, wirst Du kaum einen Job bekommen. Wenn man die Uni verlässt, denkt man, man hätte dieses erstaunliche “Kill-Set”, aber in Wirklichkeit ist man nur gebildet. Zu denken, man wüste alles, hindert Dich daran, zu wachsen. Arbeitslos und keine Berufserfahrung zu besitzen, reicht oft aus sich unter Druck zu fühlen. Arbeite statt dessen an Deinem Erfolg. Es gibt so viele Online-Kurse, die Du belegen kannst, Bücher, die Du lesen kannst, und Seminare, die Du besuchen kannst. Alls das sind Dinge, die Du Deinem Arbeitgeber zeigen kannst, um ihnen zu demonstrieren, dass Du nicht aufgehört hast an sich zu arbeiten, auch wenn man arbeitslos war. Es spielt keine Rolle, wie alt Du bist, ein alter Hund kann auch noch neue Tricks lernen. Man muss es nur wollen.

SEI NICHT NEIDISCH AUF ANDERE, AUCH WENN SIE ERFOLGREICH SIND

Wir sind alle für das Empowerment für Frauen. Aber ich glaube, worin wir alle schuldig sind, ist, auf die ein oder andere Frau neidisch zu sein, weil sie etwas hat, dass Du nicht hast. Besonders, wenn es um Karriere geht. Eine alte Freundin mit der Du via Facebook vernetzt bist, hat gerade ihren Traumjob bekommen, und Du triffst auf der Stelle und kannst nicht weiter. Es liegt ein der menschlichen Natur, sich so zu fühlen. Aber wenn es eine Sache gibt, die ich gelernt habe, dann ist es die Verbindung zu anderen zu nutzen. Ich sehe jede andere Frau als eine Freundin an. Wir lehnen uns aneinander und bauen soziale Beziehungen auf. Sie könnte gute Tipps für Sich haben oder gute Beziehungen zu anderen, welche Dir in Zukunft helfen können. Sie alles als Chance und öffne Dich für Dinge, die Du normalerweise nicht tun würdest.